Messier 12 (auch als NGC 6218 bezeichnet) ist ein +7,68 mag heller Kugelsternhaufen mit einem Durchmesser von 16,0' im Sternbild Schlangenträger.

Der Kugelsternhaufen hat bei einer oder mehreren Passagen durch die Milchstraße aufgrund von Gezeitenkräften etwa eine Million Sterne eingebüßt, dies entspricht etwa 4/5 seiner Masse

am 4. Juni 2010, 8" Newton mit Televue Paracorr, QHY 8 mit IDAS-LPS Filter, Gain 17 Offset 115

16 x 5 min belichtet,