Messier 109 und Phekda

Aufnahme vom 03. und 04.März 2011

50 x10 min belichtet, 8 " Newton mit Televue Paracorr auf BW 999mm,  IDAS-Filter, QHY 8, Gain 17 Offset 115

Seeingwert 3,24

Nachttemperatur -7,9 Grad

Norden ist oben

die schlechte Qualität der Einzelbilder nimmt mir trotz 50x10min Belichtungszeit jede Chance auf mehr Struktur in der Galaxie